Login
Anmeldung

Rückbildungskurse

Ganzheitliche Körperarbeit zur Rückbildung
20.03.2024 - 22.05.2024
  • Mittwoch 17:00 - 18:30
keine Termine über Osterferien (27.3 /3.4) und 1.5
Kursleitung: Diana Hundius

Dieser Kurs eignet sich statt, ergänzend oder als Fortsetzung nach einem klassischen Rückbildungskurs.

Dieser Kurs ist ohne Kind gedacht. 90 Minuten in der Woche, ME-TIME.
(Wenn du an einem Termin nicht präsenziell dabei sein kannst, besteht die Möglichkeit, am anderen Wochentag zu kommen oder dich Online dazuzuschalten.)

In diesem Kurs wirst du:
- verstehen worauf es bei einer aufgerichteten gesunden Haltung ankommt 
- lernen, wie du eigenständig An- und Verspannungen auflösen kannst
- spüren, wie du deine Bauchmuskeln und den Beckenboden auch im Alltag nachhaltig aktivieren kannst,
- so dass du dich mit starker Mitte in deiner gesunden, natürlichen Schönheit, Kraft und Größe wiederfindest.

*****

Die Geburt, und die erste Zeit mit dem Baby, ist eine sehr intensive und ereignisreiche Zeit. Umso wichtiger ist es für eine gesunde Mutterschaft, Kräfte aufzutanken und für das eigene Gleichgewicht zu sorgen. Denn wenn es dir gut geht, geht es auch deinem Kind gut.

Ich lade dich ein innezuhalten, dich wieder zu spüren und für dich und deinen Körper nachhaltig zu sorgen.

In einem aufmerksam gehaltenen Raum führe ich dich durch die präzisen und effektiven Übungen der Mézières-Methode*. Dabei bringen wir unseren Muskeln bei, in welcher Spannung sie arbeiten sollen, um uns in unsere gesunde Mittelachse zu führen. Muskel, die zu angespannt und verkürzt sind (z.B Schultern und Rücken), werden gedehnt und Muskel, die zu schwach sind (z.B. Bauchmuskeln, Beckenboden), werden dabei gestärkt.

Ergänzend zu den Übungen der Mezieres-Methode, lasse ich oft gerne auch mal Bewegungsimpulse aus der Tanztherapie einfließen, die uns Leichtigkeit und Freude schenken.

Zu Beginn und Ende jeder Sitzung gibt es Raum und Zeit um zu reflektieren wie es dir gerade geht und die Möglichkeit, dies in der Gruppe zu teilen.

Unser Körper und unser Gefühlsleben sind untrennbar und beeinflussen sich gegenseitig.

Während du deine Muskulatur in Balance bringst, lässt du dich auf eine Reise durch deinen Körper ein, in der du achtsam und liebevoll bei dir selbst ankommst. 
Du merkst, wie die klare, körperliche Ausrichtung auch innere Klarheit ermöglicht und entdeckst neue Möglichkeiten dich im Körper und im Leben zu bewegen...

 


Wenn wir Schmerzen oder eine eingefallene Haltung haben, nehmen wir uns selbst und die Welt ganz anders wahr, als wie wenn wir natürlich aufgerichtet in unserer stabilen Mitte sind. 

Die ganzheitlichen Körperarbeit bringt dich ganzheitlich (körperlich und emotional) ins gesunde Gleichgewicht zurück.

Wir können erst dann viel geben, wenn es uns selber gut geht.

Dieser Kurs ist ohne Kind. Wenn du an einem Termin nicht präsenziell dabei sein kannst, besteht die Möglichkeit, am Freitag zu kommen oder dich Online dazuzuschalten.

Damit jede Teilnehmerin sich wohl, sicher und individuell gesehen fühlen kann, findet der Unterricht in kleiner Runde statt. Dadurch entsteht eine sehr vertraute Atmosphäre. Wenn du interessiert bist, empfehle ich dir, dich rechtzeitig anzumelden. 

90 Minuten für dich! Damit du innerlich und äußerlich aufgerichtet wieder nach Hause kommst.  

Ich freue mich, wenn Du dabei sein magst…

und wenn dir dieses Angebot gut tut, hast du die Möglichkeit anschließend mit der folgenden Reise weiterzumachen und auf diese Weise mit der ganzheitlichen Körperarbeit fortlaufend für deine körperliche und emotionale Gesundheit zu sorgen.
Erster Kurs 150€ / Folgekurse 140€

"Im Kurs „Von Kopf bis Fuß in Balance“ mit Diana habe ich vor Allem gelernt mich im Alltag besser zu spüren – besser zu reflektieren wie es mir geht, emotional und körperlich. Ich habe mich jede Woche auf die Sitzung gefreut und war immer wieder überrascht, wie mein Körper auf die Übungen reagiert hat – wie sich der Boden unter mir und die Luft um mich herum nach den kleinsten Bewegungsabläufen plötzlich so angenehm leicht und sanft anfühlten." Martina H

Weitere Infos zur Körperarbeit und Erfahrungsberichte findest du auf www.bewusst-im-koerper.de



Eintragende